PROGRAMM

KÜNSTLERATELIERS DER GÜTERHALLEN

ab 17 Uhr: Licht-Gestalten “Zur Helle mit euch!”

Im zehnten Jubiläumsjahr präsentieren die Güterhallen zu sphärischen Klängen phantasievolle und leuchtende Kunstinstallationen.

Unter anderem:
 

ATELIER ANDERSARTIG „The Cube“
Licht? Ton? Kunst? Atelier AndersARTig haucht einem White Cube auf der Außenfläche künstlerische Seele ein und erwacht ihn so zum Leben.

GALERIE 26
Luftig leichte Rauminstallation, lichtdurchflutet, märchenhaft beschwingt. Treffpunkt aller „LICHTGESTALTEN“!

GALERIE SK „Helle Tüte“
Die Besucher des Festes haben in der Galerie SK die Gelegenheit, Brottüten zu bunten Lichttüten umzufunktionieren. Mit Pinsel, Farben, Papierschnipseln und Stoffresten sind den Ideen keine Grenzen gesetzt. Mit einem Teelicht bestückt, dürfen die hellen Tüten zuhause weiterleuchten!

ATELIER PESTPROJEKT „Die kleinen Götter“
Beispiele gescheiterter Utopien Helle Lichtinstallation mit Skulpturen, Götzenbildern und Symbolen von vergangenen oder gescheiterten Utopien, die uns über das „Heute“ nachdenken lassen. Ironisch selbstkritischer Hintergrund.

GEMEINSCHAFTSPROJEKT DER KÜNSTLER BEA KAHL, BEATRIX DEUS, SILKE WIDENKA UND BENNY HEINZ „Lichtskulptur“
Vor dem Atelier 24 wird eine Collage aus geometrischen Formen zur leuchtenden Lichtskulptur.

GALERIE JOCHEN BRILLOWSKI
Der Fotograf Jochen Brillowski präsentiert im Obergeschoss des Hutmacher-Ateliers BeHauptungen eine Videoinstallation mit mehreren Beamern und eine digitale Bildprojektion zum Mitmachen.

GEMEINSCHAFTSPROJEKT DER KÜNSTLER KAREN ULRICH, ASTRID KIRSCHEY, INGO SCHLEUTERMANN UND THOMAS WILLIS „Fabelhafter Nachthimmel“
Den Märchen, Heldenepen und Höhlen entsprungen, schlängeln sich leuchtende Fabelwesen durch die Lüfte. Hoch über uns flattern ihre Schweife. Wer sie berührt, dem ist Glück beschert.

ATELIER RÉGIS NOEL „Weiße Kulisse“
Auf einer weißen Kulisse haben die Besucher die Möglichkeit, einen Teil der Installation digital zu gestalten (Künstler: Régis Noel & Joseph Noel).

ATELIER KÜNSTLERPACK
Das Künstlerpack gestaltet mit Licht, Klang und Bildern atmosphärische Räumlichkeiten.

VIOLETTAS ATELIER „Lichtgestalten“
Künstler der Güterhallen entwickeln mit VIOLETTAS Atelier spezielle Kostüme und dazu passende Masken, die von den einzelnen Künstlern auch selbst präsentiert werden. Diese lebensgroßen Figuren werden mit Lichtquellen unterschiedlichster Art ausgestattet. Zu sehen sind sie als Walking Act mit einem speziell choreografierten Auftritt.

CATERING IM AUSSENBEREICH
Restaurant Stückgut / Restaurant Steinhaus

MUSEUM PLAGIARIUS

ab 17 Uhr: Mehr als 350 dreiste Plagiate im Spot(t)light. Der Zoll präsentiert beschlagnahmte Markenfälschungen und gefährliches Spielzeug. Für brillante festliche Beleuchtung sorgt der repräsentative Original-STILIO-Kronleuchter von Licht im Raum Dinnebier (Düsseldorf).

Eintritt: 4,00 € / ermäßigt: 3,00 €
Inbegriffen: attraktive Leuchtartikel (z.B. LED Leucht-Pins / -Stäbe sowie ein Rabattgutschein (20%) für den Ledlenser-Shop)


RESTAURANT STEINHAUS (im alten Bahnhof)

Illumination des alten Bahnsteigs.
ab 16 Uhr: Kostenloser Tango-„Schnupper-Workshop“
ab 20 Uhr: Tango-Salon auf dem alten Bahnsteig (zum Mitmachen)


EISSPORTHALLE SOLINGEN

Saisoneröffnung Eisporthalle
17 - 20 Uhr: Eisdisco, inkl. Begrüßungs-Knicklicht für alle!
ab 20 Uhr: Lichterparty auf dem Gelände der Eissporthalle, inkl. Live DJ, Light-Cube-Show, Grill, Getränkestand


CVJM SOLINGEN e.v. (Birkenweiher 42)

ab 18 - 22 Uhr: Illumination des Gebäudes Verkauf von Grillwürstchen „Unplugged Tunes X – 10th Anniversary & Lichternacht Spezial“: Singer-Songwriter Lucie Licht und Fah Off. Eintritt frei!


LEBENSHILFE SOLINGEN E.V.
(auf der Wiese neben dem Stückgut)

Fotobox und Geschicklichkeitsspiele

LUTHERKIRCHE

Kunstvolle Beleuchtung der Kirche (innen und außen), Musikdarbietungen, Speisen und Getränke
18 Uhr: Chorakademie Bergisch-Land: Sängerjugend-Chorwerkstatt zusammen mit Schulchören der Grundschulen: Böckerhof, Lehner Straße, Schützenstraße, Uhlandstraße und Wiener Straße
19 - 22 Uhr Turmbesteigung
19 Uhr: Jan & Jascha
20 Uhr: Posaunenchor der Heilsarmee Solingen
21 Uhr: Big Band des Humboldtgymnasiums
22 Uhr: Wolf Codera

 

 

LICHTKUNST MIT LEDLENSER (neben dem Stückgut)

Die Lichtmalerei ist eines der anspruchsvollsten künstlerischen Anwendungsgebiete der Fotografie. Zusammen mit dem ZOLAQ-Team setzt Ledlenser die Besucher mit verschiedenen Lichtquellen in Szene; das Ergebnis ist ein surreales, cooles oder auch märchenhaftes Bild.

 

 

PARK BIRKENWEIHER

ab 17 Uhr: “BEATBAR.BUTZE – SIMON & GEFUNKEL“

Klangwellen treffen visuelle Reize. beatbar.butze schafft einen Winkel der Verdrossenheit und Entschleunigung. Bist DU bereit für einen Raum voller Respekt, Eintracht, Kommunikation, Ausdruck und Liebe?


DEUTSCHE VERMÖGENSBERATUNG BÜRO OLIVER STAMM PRÄSENTIERT ZUSAMMEN MIT NICO EUROPE GMBH

22:45 Uhr: Feuerwerk „Highlights über dem Südpark“